TMK Club
Recipes | Chefs | Videos | Restaurants | Books

Hirse mit Süßkartoffeln, Grünkohl, Cranberries und einem süßen Tahin Dressing

...

Ein einfaches, sehr schmackhaftes Gericht, welches durch den süßlich- herzhaften Geschmack und den vielen positiven Inhaltsstoffen eine Freude für Gaumen und Körper darstellt. Hirse ist ein glutenfreies Getreide und eine gute Quelle für Eisen, Magnesium und Silizium. Silizium wirkt sich äußerst positiv auf das Wachstum der Haare und Nägel aus und sorgt für ein gesundes Hautbild. Auch Süßkartoffel, Cranberries und Grünkohl sind reich an Mikronährstoffen wie Vitamin A, C, Kalium, Kalzium und Antioxidantien.

Zubereitung

Die Süßkartoffel im Ofen ca. 30 Minuten rösten. Die Hirse nach Packungsanleitung zubereiten. Ein paar Blätter Grünkohl waschen, klein rupfen und mit etwas Limettensaft und Olivenöl „kneten“, bis er weich wird. Für das Dressing Tahin, Agavendicksaft, Olivenöl und etwas Limettensaft mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die gebackene Süßkartoffel klein schneiden und mit der gekochten Hirse, den Cranberries und dem Kohl vermengen und das Dressing hinzugeben. Mit buntem Salat und Mandeln anrichten.

Search our database of 174 delicious recipes.