TMK Club
Recipes | Chefs | Videos | Restaurants | Books

Vegane Kokosnuss "Speck" Happen

...

Es gibt nur wenige Dinge im Leben, die besser sind als Speck. Ihr könnt denken was Ihr wollt, aber für mich ist er so lecker wie Schokolade, Käse und Wein. Er ist knusprig, fettig, salzig, umami und macht wirklich alles besser.

Wie kann ich, eine Nahrungsexpertin, mein Okay dafür geben? Es ist eine der kleinen Freuden des Lebens und als Flexitarier lasse ich in meiner Ernährung ein wenig Raum für solchen Luxus und das solltet Ihr auch.

Leider kann ich Speck aber nicht jeden Tag essen. An meinen fleischlosen Tagen, habe ich einen köstlichen Ersatz gefunden: vegane "Speck" Happen aus knusprigen, gebackenen Kokosflocken in rauchiger, süßer Marinade.

- Garniert Salat

- Auf gebackene Süßkartoffeln

- Garniert Haferschleim

- Über Avocado-Toast

- Auf Eiscreme und Kokosnuss-Joghurt und sogar Obst

- In Studentenfutter oder einfach pur

*Es wurden keinen Schweine bei der Herstellung dieses Specks Schaden zugefügt

Kokosnuss "Speck" Happen

...
1 tbsp coconut oil organic
...
1 tbsp maple syrup
...
3 cups large flaked coconut (depending on how much you want to make)

Den Ofen auf 160°C vorheizen.

Kokosnuss Aminos, flüssiges Raucharoma, Kokos-Öl, Paprika, Chili-Pulver und Ahorn-Sirup in eine mittelgroße Schüssel geben und gut verrühren. Die Kokosnuss-Flocken zugeben und in der Marinade gleichmäßig wenden, bis alles bedeckt ist.

Die marinierten Flocken auf einem, mit Backpapier ausgelegtem, Backblech so flach wie möglich auslegen. Möglichst wenig stapeln. Mit Meersalz bestreuen und in den Ofen stellen.

Für 20 Minuten backen. Mindestens alle 4-5 Minuten wenden. Sie müssen oft rotiert werden, damit sie gleichmäßig braun werden. Nach etwa 15 Minuten gut im Auge behalten, da sie von knusprig sehr schnell zu verbrannt wechseln können.

Wenn die Kokosnuss-Flocken braun und karamellisiert sind aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. In einem Luftdichten Behälter bis zu 10 Tage haltbar.

CHEF:

Elissa Goodman

Holistic Nutritionist & Lifestyle Cleanse Expert, Los Angeles

Elissa Goodman

After being diagnosed with cancer when she was 32, Elissa Goodman explored holistic alternatives and combined them with traditional treatments and was able to beat the disease. Her husband wasn’t as fortunate; he succumbed to Non-Hodgkins Lymphoma when he was only 45 after a regimen of doctor-prescribed chemotherapy and two bone marrow transplants. Her personal experience led her to realize the many ways in which nutrition and lifestyle affect our ability to deal with health challenges.

Mehr über Elissa...



Mehr Rezepte von Elissa




Mehr Chefs


Search our database of 174 delicious recipes.