TMK Club
Recipes | Chefs | Videos | Restaurants | Books

Tempeh-Chili

...

Es ist noch nicht so lange her, da habe ich mein liebstes Puten-Chili-Rezept gepostet, ist es jetzt noch zu früh für ein anderes? Ich denke nicht! Es ist Fleischloser-Montag und ich habe erstmal genug von Pute, aber ich möchte trotzdem einen herzhaften Eintopf mit reichhaltigem Geschmack. Dieses Tempeh-Chili ist eine einfache Rettung für einen kalten (fleischlosen) Tag.

Warum Tempeh? Tempeh hat einen leicht erdigen Geschmack und eine gute Konsistenz die auch nach dem würzen und kochen erhalten bleibt. Es läuft bei mir unter fermentiertes Essen (also ein doppelter Bonus für die Darmgesundheit). Tempeh ist weniger verarbeitet als Tofu und ich finde es ist die gesündere Option, da es mehr Protein (etwa 15 Gramm pro 120 ml) und Ballaststoffe (3,5 Gramm pro 240 ml) enthält, zusammen mit dem Darmgesundheitsvorteil durch die Fermentierung.

Rezept für 6 Portionen

Tempeh-Chili

...
2 tbsp olive oil
...
½ yellow onion large, or white onion, diced
...
8 ozs. tempeh grated on the largest setting of a box grater, or crumbled finely
...
1 yellow bell pepper large, diced
...
2 stalks celery large, diced
...
1 jalapeno roasted, seeded, diced
...
2 cloves garlic
...
1 cup tomato sauce organic, pureed
...
1 can cannelini beans beans drained (or 1 1/2 cups cooked)
...
1 can kidney beans drained (or 1 1/2 cups cooked)
...
2 tsp. chili powder
...
1 tomato large, diced
...
1 small can tomato paste organic
...
0 pinch cinnamon
...
1 tbsp molasses
...
1 small bunch oregano fresh
...
black pepper to taste
...
sea salt to taste
...
½ tsp. red pepper flakes crushed
...
½ cup green onions or scallions, chopped (garnish)
...
½ roma tomato diced (garnish)

Das Oliven-Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erwärmen. Die Zwiebeln und den Knoblauch zugeben und für ein paar Minuten braten, dann das Tempeh zugeben. Etwa 5-8 Minuten braten, bis das Tempeh anfängt braun zu werden.

Alle verbliebenen Zutaten zusammen mit einem viertel Liter Wasser zugeben, die Hitze reduzieren und köcheln lassen. Etwa 25-30 Minuten köcheln lassen, bis das Chili ein warmes Aroma hat und die Geschmäcker "zusammen" sind. Wenn nötig mehr Wasser zugeben, falls das Chili zu dickflüssig wird.

Mit Frühlingszwiebeln oder Schalotten und Tomaten garnieren.

CHEF:

Elissa Goodman

Holistic Nutritionist & Lifestyle Cleanse Expert, Los Angeles

Elissa Goodman

After being diagnosed with cancer when she was 32, Elissa Goodman explored holistic alternatives and combined them with traditional treatments and was able to beat the disease. Her husband wasn’t as fortunate; he succumbed to Non-Hodgkins Lymphoma when he was only 45 after a regimen of doctor-prescribed chemotherapy and two bone marrow transplants. Her personal experience led her to realize the many ways in which nutrition and lifestyle affect our ability to deal with health challenges.

Mehr über Elissa...



Mehr Rezepte von Elissa




Mehr Chefs


Search our database of 174 delicious recipes.