TMK Club
Recipes | Chefs | Videos | Restaurants | Books

Super nahrhafter gekeimter brauner Reis

...

"Die größte Veränderung, die wir in den letzten 50 Jahren bewirkt haben, ist, dass wir das von der Natur produzierte, langsam zu verdauende Essen, in schnell verdaubare Kohlenhydrate umgebaut habe, die zu Spitzen im Blutzuckerspiegel führen." - Andrew Weil

Die meisten meiner Kunden glauben, dass sie sich von Kohlenhydraten fernhalten müssten, um gesund und dünn zu bleiben. Das stimmt so nicht, da jüngste Studien zeigen, dass Bio-Vollkorn Lebensmittel vor Krebs, Cholesterin, Diabetes, Übergewicht usw. schützen. Mit den richtigen Kohlenhydrat Entscheidungen könnt Ihr davon profitieren. Statt alle Kohlenhydrate zu verbannen, solltet Ihr die einfachen Kohlenhydrate vermeiden und statt dessen komplexe Kohlenhydrate, wie die in Vollkorn wählen.

Ich werde Euch eines meines Lieblings-Vollkorn-Essen zeigen, gekeimter brauner Reis. Er ist etwas weicher und hat ein leicht süßliches, nussiges Aroma, im Vergleich zu herkömmlichen braunen Reis und die Nährstoffe sind deutlich besser bioverfügbar.

Gekeimter brauner Reis ist ein fester Bestandteil meiner Ernährung, weil er hilft verschiedene Krebsarten, wie Darmkrebs, Brustkrebs und Leukämie zu vermeiden. Die Gesundheitsvorteile kommen hauptsächlich von dem hohen Antoxidantienanteil und den Ballaststoffen. Der Ballaststoffanteil in braunem Reis kann sich an die toxischen, krebserregenden Stoffe in euerem Körper binden. Das verhindert, dass die Stoffe sich an Eurer Darmwand ablagern und hilft sie aus dem Körper zu entfernen.

Studien zeigen, dass wenn man Reis in warmen Wasser legt und keimen lässt, man den Ballaststoffanteil vervierfacht, B Vitamine und Magnesium verdreifacht und Gamma-Aminobuttersäure (oder GABA - eine Aminosäure und Neurotransmitter, der einen bekannten beruhigenden Effekt auf die Nerven hat) verzehnfacht und einen Inhibitor für ein Enzym namens Protylendopetidase produziert - ein Enzym das in Verbindung mit Alzheimer steht.

Brauner Reis

Den braunen Reis in eine Schüssel geben und mit Wasser bedecken. Es sollte genau zweimal so viel Wasser wie Reis sein.

Den Reis über Nacht (8 bis 12 Stunden) bei Raumtemperatur einweichen. Die äußere Hülle des Reis' wird aufweichen und das Wasser wird absorbiert werden. Es werden Sproßen herauskommen (winzig keine Triebe, weniger als 1 mm lang). Um die aktiven Enzyme intakt zu lassen, kocht ihn bei der niedrigst möglichen Temperatur.

Der Reis mag ein wenig komisch riechen, weil Keimen gute Bakterien eindringen lässt. Man kann den Geruch eliminieren, indem man den Reis in grünem Tee bei Raumtemperatur einweichen lässt, das hemmt das Wachstum der Bakterien.

Wenn Ihr mehr Energie, eine bessere Verdauung, einen verbesserten Stoffwechsel, gesunden Schlaf, optimale Hirnfunktion und ein höheres Stabilitätsgefühl wollt, kann ich nur empfehlen komplexe Kohlenhydrate in Eure Ernährung aufzunehmen. Lasst es keimen und kauft Euch einen Sack mit braunem Bio-Reis noch heute!

CHEF:

Elissa Goodman

Holistic Nutritionist & Lifestyle Cleanse Expert, Los Angeles

Elissa Goodman

After being diagnosed with cancer when she was 32, Elissa Goodman explored holistic alternatives and combined them with traditional treatments and was able to beat the disease. Her husband wasn’t as fortunate; he succumbed to Non-Hodgkins Lymphoma when he was only 45 after a regimen of doctor-prescribed chemotherapy and two bone marrow transplants. Her personal experience led her to realize the many ways in which nutrition and lifestyle affect our ability to deal with health challenges.

Mehr über Elissa...



Mehr Rezepte von Elissa




Mehr Chefs


Search our database of 174 delicious recipes.