TMK Club
Recipes | Chefs | Videos | Restaurants | Books

Sauerkraut Meets Sushi

...

Es kann eine Herausforderung sein, Kunden davon zu überzeugen fermentiertes Essen in ihre Ernährung aufzunehmen. Meistens sagen sie mir, dass der "fermentierte" Geschmack für sie "muffig" und "sauer" ist, also wenig begeisternd am Anfang. Aber normalerweise kann ich mich irgendwann durchsetzten ;-)

Es gibt Wege fermentierte Nahrungsmittel zu verwenden, die Euer Essen bereichern und komplimentieren, statt es zu verderben. Wir vergessen gerne, dass wohl balanciertes Essen sowohl süßen als auch sauren, salzigen und manchmal scharfen Geschmack vereint. Tatsache ist, dass einige meiner Lieblings-Mahlzeiten (vietnamesisch!) diese Kombination aus Geschmacksorten in den meisten Gerichten vereint.

Ihr könnt langsam damit beginnen fermentierte Lebensmittel zu verwenden, mit dem grundlegendsten aller fermentierter Lebensmittel - Sauerkraut. Sauerkraut kann mehr als nur auf Hot Dogs rumliegen. Ich finde, dass wenn man Kraut auf Sushi tun kann, kann Kraut irgendwann auf so ziemlich alles tun... sogar Sushi. Ich habe mich von Real Food Daily’s Kimchi Maki Roll inspirieren lassen, um meine eigenes zu kreieren.

Sushi Reis

...
2 cups brown rice cooked, sprouted (1/2 cup uncooked)
...
1 tsp. mirin
...
1 pinch sea salt

Den Reis kochen. Mirin, Essig und Salz auf den Reis geben so lange er noch heiß ist. Alles gut vermischen. Den Reis vollständig abkühlen lassen, bevor Ihr ihn verwenden wollt.

Füllung

...
¾ cup sauerkraut drained (I prefer Sonoma Brinery)
...
1 tsp. tamari organic, or coconut aminos plus extra for dipping
...
1 avocado large, halved, pitted, and peeled
...
1 cucumber medium, peeled
...
1 carrot peeled and cut lengthwise in strips
...
2 green onions sliced in half lengthwise
...
8 nori sheets (8-by-8-inch), organic
...
pickled ginger for serving (optional)

Sauerkraut abgießen und mit Wasabi und Tamari in einen Standmixer geben und glatt mixen. Zur Seite stellen.

Avocado, Gurke und Zwiebeln der Länge nach schneiden, die Karotten mit einem Schäler in lange, dünne Streifen schneiden.

Um die Wraps zu machen, eine kleine Schüssel mit heißem Wasser füllen. Ein Blatt Nori auf eine biegsame Oberfläche geben, wie zum Beispiel eine Sushi-Rottmatte aus Bambus oder ein mit Frischhaltefolie ausgelegtes Geschirrtuch. Das Nori-Blatt mit dem Reis bedecken, aber einen etwa 1 cm breiten Rand Nori freilassen.

Etwa 60 ml der vorbereiteten Soße auf den Reis geben. Die Gurken, ein paar Streifen Karotte und die Frühlingszwiebel-Hälften und Avocado-Scheiben gleichmäßig verteilen und das Nori-Blatt am Rand mit etwas warmen Wasser befeuchten. Die Matte mit den Daumen anheben und halten und die Füllung mit den Fingern einklemmen. Vorwärtsrollen und das Nori-Blatt aufrollen, dabei die Matte immer weiter rausziehen. Kurz bevor Ihr das Ende erreicht, werden die Enden mit etwas kaltem Wasser befeuchtet. Weiter rollen, bis Ihr eine zylinderförmige Rolle habt. Die Bambus-Matte fest darum wickeln und leicht drücken, um das Sushi zu versiegeln. Die Matte entfernen und das Sushi auf ein Schneidebrett legen.

Ein scharfen Messer mit kaltem Wasser anfeuchten und die Rolle in der Mitte durchschneiden. Dann beide Hälften wieder in der Mitte durchschneiden und dann erneut, bis Ihr 8 gleich große Stücke habt.

Alle Schritte wiederholen, bis Ihr zwei Rollen, also 16 Stück Sushi habt. Mit eingelegtem Ingwer und, wenn gewünscht, mit zusätzlichem Tamari servieren.

CHEF:

Elissa Goodman

Holistic Nutritionist & Lifestyle Cleanse Expert, Los Angeles

Elissa Goodman

After being diagnosed with cancer when she was 32, Elissa Goodman explored holistic alternatives and combined them with traditional treatments and was able to beat the disease. Her husband wasn’t as fortunate; he succumbed to Non-Hodgkins Lymphoma when he was only 45 after a regimen of doctor-prescribed chemotherapy and two bone marrow transplants. Her personal experience led her to realize the many ways in which nutrition and lifestyle affect our ability to deal with health challenges.

Mehr über Elissa...



Mehr Rezepte von Elissa




Mehr Chefs


Search our database of 174 delicious recipes.