TMK Club
Recipes | Chefs | Videos | Restaurants | Books

Geröstete Radieschen mit Mandel-Salsa Verde

...

Viele Leute fragen mich, was ich auf eine Party mitbringe oder zu Hause meinen Gästen anbiete. Die Annahme ist, dass ich gesundes, pflanzliches Essen serviere und das ist korrekt. Aber, es ist immer ein Kompromiss möglich, da ich der 80/20 Regel folge, das heißt wenn ich Lust habe auf Käse und Kräcker, dann gibt es in 20% der Fälle genau das!

Deswegen mag ich dieses Rezept – es entspricht meine Kriterien für pflanzliches und gesundes und ist doch als Luxus-Party Essen geeignet. Das Rezept ist sowohl rustikal, als auch elegant. Die Salsa Verde bringt frische Helligkeit an die herzhaft gerösteten Radieschen und die Mandeln liefern die Knusprigkeit. Wie werden Eure Gäste beeindruckt sein, wenn sie herausfinden, dass es auch noch gut für sie ist ???

Rezept abgeleitet von & Bildquelle: Food 52

Rezept für 4 Portionen

Geröstete Radieschen mit Mandel-Salsa Verde

...
1 large bunch radishes
...
1 tbsp olive oil toasted and coarsely chopped
...
¼ cup fresh parsley leaves chopped
...
¼ cup fresh basil leaves chopped
...
¼ cup fresh mint leaves chopped
...
¼ cup fresh oregano leaves chopped
...
1 tbsp capers
...
1 clove garlic
...
¼ cup extra virgin olive oil or more to taste
...
lemon juice to taste
...
kosher salt to taste
...
pepper to taste
...
8 thin slices crusty bread toasted (optional, I suggest gluten free red rice bread, toasted and cut into points)

Die Salsa Verde: Die Kräuter zu einer Paste mit einem Mörser und Stößel zerdrücken oder sehr fein schneiden und dann mit der Rückseite eines großen Messers zerdrücken. Alles in eine kleine Schüssel geben und dann die Kapern, den Knoblauch und die Anchovy zerdrücken (solange zusammen drücken bis alles zusammen klebt, aber noch keine Paste ist) und dann zu den Kräutern geben. Mit dem Oliven-Öl und den zerkleinerten Mandeln verrühren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Radieschen: Die Stiele und Blätter entfernen und gründlich abschrubben. Die Enden abschneiden und dann der Länge nach in möglichst gleich große Viertel schneiden.

Um sie zu rösten, werden die Radieschen in einem Esslöffel Öliven-Öl gewendet, mit etwas Salz und Pfeffer gewürzt und dann auf ein Backblech gelegt. Bei 200°C für 15-18 Minuten rösten, oder so lange bis die Radieschen weich und gar sind.

Den Grill auf mittlerer Hitze erwärmen. Wenn die Radieschen gebacken sind kommen sie kurz auf den Rost bis sie an manchen Stellen leicht verkohlt sind. Immer gut im Auge behalten, damit sie nicht verbrennen.

Als Beilage einfach die Radieschen zu einem Haufen zusammen legen und dann die Salsa Verde großzügig darüber verteilen. Sollen sie im Crostini-Stil gereicht werden, eine dünne Schicht Salsa Verde auf geröstetem Brot verteilen, dann ein paar Radieschen darauf und etwas mehr Salsa Verde oben drauf.

CHEF:

Elissa Goodman

Holistic Nutritionist & Lifestyle Cleanse Expert, Los Angeles

Elissa Goodman

After being diagnosed with cancer when she was 32, Elissa Goodman explored holistic alternatives and combined them with traditional treatments and was able to beat the disease. Her husband wasn’t as fortunate; he succumbed to Non-Hodgkins Lymphoma when he was only 45 after a regimen of doctor-prescribed chemotherapy and two bone marrow transplants. Her personal experience led her to realize the many ways in which nutrition and lifestyle affect our ability to deal with health challenges.

Mehr über Elissa...



Mehr Rezepte von Elissa




Mehr Chefs


Search our database of 174 delicious recipes.