TMK Club
Recipes | Chefs | Videos | Restaurants | Books

Curry Karotten mit Cashew/Koriander Creme

...

Die Inspiration für dieses Gericht hat mich mehr zufällig getroffen. Ich liebe die Aromen von Curry and mit meinem pflanzen-basierten Lebensstil ist ein herzhaftes Mittagessen, das auch noch vegan und schmackhaft ist, genau das was ich diese Woche gebraucht habe. Es geht eher ins deftige, ist also perfekt geeignet für ein Wochentags-Dinner oder einen fleischlosen Montag.
Die Menge der Koriander/Cashew Creme ist mehr als ihr für die eine Mahlzeit braucht. Das trifft sich aber ganz wunderbar, weil ihr sie nämlich auf alles drauf tun wollen werdet.

Rezept für 4 Portionen

Koriander/Cashew Creme

...
½ cup cilantro fresh
...
½ cup cashews raw, soaked for 2-3 hours and drained
...
1 1/3 cup water
...
¼ tsp. salt
...
1 lime zest and juice
...
1 clove garlic

Für die Sauce püriert einfach alle Zutaten in einem Mixer oder mit einem Handmixer, bis sie eine glatte Creme ergeben. Dann abschmecken und fertig.

Geröstete Karotten

...
5 carrots peeled and chopped into 2 inch chunks
...
1 T. olive oil
...
½ tsp. garam masala
...
1 pinch paprika
...
sea salt to taste

Mischt alle Zutaten und schiebt sie für 20 bis 30 Minuten bei 220 °C in den Ofen, bis die Karotten weich aber bissfest sind.

Reis und Linsen

...
½ cup basmati rice
...
1 onion medium size, chopped
...
1 clove garlic
...
1 tsp. yellow curry paste or red curry paste
...
½ tsp. garam masala
...
½ tsp. ground cumin
...
½ cup green lentils or brown lentils
...
¾ cup tomatoes diced, with their juices
...
1 pinch salt
...
avocado for garnish
...
cilantro for garnish

Den Reis wie auf der Verpackung beschrieben zubereiten.

Für das Curry erhitzt Ihr das Avocado-Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze. Dann werden die Zwiebeln und der Knoblauch darin für 3 bis 5 Minuten gebraten. Fügt die Curry-Paste hinzu und gart alles nochmals für 3 bis 5 Minuten.

Dann gebt Ihr die Linsen, die Tomaten und die Brühe zu und lasst alles köcheln bis die ganze Flüssigkeit verdampft ist. Dann gebt Ihr eine viertel Tasse Brühe hinzu und lasst es wieder einkochen und wiederholt das alles bis die Linsen gar sind. Das dauert ca. 30 - 40 Minuten. Dann gebt Ihr den Reis zu den Linsen, mischt alles gründlich und schmeckt mit Meersalz ab.


Anrichten


Drapiert die Curry-Karotten, Avocado-Scheiben, Koriander und die Koriander/Cashew Creme oben auf der Schüssel.

CHEF:

Elissa Goodman

Holistic Nutritionist & Lifestyle Cleanse Expert, Los Angeles

Elissa Goodman

After being diagnosed with cancer when she was 32, Elissa Goodman explored holistic alternatives and combined them with traditional treatments and was able to beat the disease. Her husband wasn’t as fortunate; he succumbed to Non-Hodgkins Lymphoma when he was only 45 after a regimen of doctor-prescribed chemotherapy and two bone marrow transplants. Her personal experience led her to realize the many ways in which nutrition and lifestyle affect our ability to deal with health challenges.

Mehr über Elissa...



Mehr Rezepte von Elissa




Mehr Chefs


Search our database of 174 delicious recipes.